Programm September 2017 - Februar 2018
Kultur im Dorf

Donnerstag, 7. September, 19.00 Uhr, Berit Klinik

Ambulante Lesung II – Für dich sterben leben
Erneut ist Speicher Schauplatz einer ambulanten Lesung. Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2016 liest Lukas Krejci abermals einen Text von Ralf Bruggmann – dieses Mal auf der Vögelinsegg. Ausgerüstet mit einem Klappstuhl spaziert das Publikum den drei Stationen entlang, nimmt Platz und taucht in die Geschichte ein. Die Lesung mündet in einen Apéro und ein Gespräch mit Ralf Bruggmann und Lukas Krejci.
Gemeinsame Veranstaltung mit Bibliothek Speicher Trogen. Mehr Informationen gibt es hier.

Dienstag, 26. September, 19.30 Uhr, Bibliothek Speicher

«Und überhaupt» - Lesung mit Heidi Hachfeld-Hörler
Nach ihrem Erstlingswerk „Armenhaus“ malt die im „Schönenbühl“ aufgewachsene Autorin im neuen Lyrikband «Und überhaupt» Bilder aus Sprache: Dorfbilder, Ebenbilder, Kinderbilder, Vorbilder … Sie erzählt, was sie als Kind gesehen, gehört, gerochen hat, als sie das Dorf Speicher und seine Umgebung erforschte und Mensch und Tier beobachtete.
Gemeinsame Veranstaltung mit Bibliothek Speicher Trogen. Mehr Informationen gibt es hier.

Samstag, 11. November, 10.00 Uhr, Naturmuseum St.Gallen

Naturmuseum St. Gallen
Ein Blick in das neue Naturmuseum St. Gallen mit einer Führung durch die Sonderausstellung ÜBERWINTERN. Auch für Kinder geeignet! Bitte um Anmeldung bis 22. Oktober.

Dienstag, 23. Januar, 19:30 Uhr, Bibliothek Speicher

« Mächtig geheim »
Die Historikerin und Autorin Iris Blum ordnete das Archiv der Psychosophischen Gesellschaft Schweiz, welche von 1952 bis zu ihrer Auflösung im Jahr 2009 ihren Sitz in Stein hatte. Sie vermittelt damit einen Einblick in die Tätigkeit der Okkultisten von Stein.
Gemeinsame Veranstaltung mit Kronengesellschaft und Bibliothek Speicher Trogen.

Donnerstag, 15. Februar, 19:30 Uhr, kul-tour auf Vögelinsegg

198. Hauptversammlung mit buntem Klangstrauss
Anschliessend an den geschäftlichen Teil unterhalten uns The Collins mit einem bunten Klangstrauss. Die Schwestern Sonderegger aus Speicher sorgen mit Piano, Violine und Hackbrett für musikalisches Vergnügen.