Programm Februar 2018 - Juni 2018
Kultur im Dorf

Donnerstag, 15. Februar, 19:30 Uhr, kul-tour auf Vögelinsegg

198. Hauptversammlung mit buntem Klangstrauss
Protokoll der letzten HV.
Anschliessend an den geschäftlichen Teil unterhalten uns The Collins mit einem bunten Klangstrauss. Die Schwestern Sonderegger aus Speicher sorgen mit Piano, Violine und Hackbrett für musikalisches Vergnügen.

Samstag, 17. März, 14.00 Uhr, Volkskundemuseum Stein

„Tu was du willst“
Kantonsbibliothekarin Dr. Heidi Eisenhut ist quasi „Hüterin“ der Sammlung „Magica et occulta“ Sie führt durch die Ausstellung, welche wichtige Exponate in einen Zusammenhang stellt. Die Ausstellung ist eine Ergänzung der Veranstaltung «Mächtig geheim» vom 23. Januar in der Bibliothek Speicher. Gemeinsame Veranstaltung mit der Kronengesellschaft Trogen (Veranstalterin). Museumseintritt CHF 5.00; mit Raiffeisenkarte gratis. Mehr Informationen gibt es hier.

Donnerstag, 5. April, 19.00 Uhr, Güterbahnhofstrasse 8, St. Gallen

Zu Gast im Container für Unerhörtes
Seit bald einem Jahr steht im St.Galler Lattich-Quartier ein roter Hochsee-Container, der nach jahrelanger Odyssee über die Weltmeere ein zweites Leben bekommen hat. Willkommen an Bord des "Containers für Unerhörtes", dem neuen Wirkungsort von Roman Rutishauser, Musiker und Kunstschaffender im weitesten Sinne.

Mittwoch, 25. April, 20.00 Uhr, evang. Kirchgemeindehaus

Die Frau - Perle des Mannes oder minderwertiges Geschöpf?
Salome Hengartner (Speicher) untersuchte in ihrer Maturaarbeit die Stellung der Frau in Judentum, Christentum und Islam. Die Arbeit wurde von der Theologischen Fakultät der Universität Fribourg als beste Maturaarbeit ausgezeichnet. Salome Hengartner zeigt auch die Kluft auf zwischen dem Frauenbild in den Heiligen Schriften und der Umsetzung im Alltag.

Samstag, 28. April, 20.00 Uhr, Buchensaal

Who is Johnny Cash?
Comiclesung „Who is Johnny Cash?“ mit Manuel Kühne und Band. Gemeinsame Veranstaltung mit der Kulturkommission Speicher. Detailinfos im Gemeindeblatt.

Mittwoch, 23. Mai, 19:30 Uhr, Altes Konvikt, Trogen (Treffpunkt)

Spinnerei am Säglibach
Im Rahmen der Ausstellungen von „Iigfädlet“ zur Textilgeschichte der Ostschweiz hat Kantonsbibliothekarin Dr. Heidi Eisenhut die (kurze) Geschichte der Spinnerei am Säglibach aufgearbeitet und erläutert ihre Erkenntnisse an Ort und Stelle.

Freitag, 15. Juni, 20:00 Uhr, Keller Fünfeckpalast Trogen

Tic Tac mit Ferruccio Cainero
Leben wir die Zeit, oder lebt sie uns? Prägen wir die Geschichte oder führt sie uns am Gängelband? Im neuen Stück von Ferruccio Cainero dreht sich alles um die Vergänglichkeit und gerade darum ist es topaktuell. In der Pause Ivanassèn Berov’s Häppchen. Platzreservation erforderlich: kronekultur@trogen.ch Eintritt mit Imbiss: Mitglieder CHF 30.00; Nichtmitglieder CHF 40.00. Gemeinsame Veranstaltung mit der Kronengesellschaft Trogen (Veranstalterin).